Guntram Stoehr

dipl.-ing. freier architekt

Übersicht Seminare & Reisen 2022

Übersicht Vorträge & Exkursionen 2022

Weitere Informationen - Termine 2022

Geomantische Reise

05. -14. Mai 2022

Geomantische Reise nach Norddeutschland

Naturkraftorte & Megalithe im Landschaftsraum - 05. -14. Mai 2022

Die geomantische Reise führt zu besonderen Kraftorten in Norddeutschland. Die Route beginnt in der Nähe von Osnabrück, führt über Bremen, dann durch die Heide südlich von Hamburg und anschließend in die Region des Schaalsees in der Nähe der Ostsee. Weiter geht es über die Region Rostock und nach einem mehrtägigen Aufenthalt auf Rügen bis zur Mecklenburgischen Seenplatte.


Auf der Reise werden wir ausgewählte Naturkraftorte sowie bedeutende Megalithbauwerke besuchen. Die Jahrtausende alten Bauwerke befinden sich alle an besonderen Kraftpunkten der Landschaft. Offensichtlich haben ihre Erbauer die geomantischen Kraftpunkte bewusst ausgewählt, um hier mit Feierlichkeiten ihre Dankbarkeit gegenüber den Naturkräften auszudrücken.


Neben den geheimnisvollen Magalithbauten führt die Reise zu Quellheiligtümern, und heiligen Hainen.  Wir erleben einzigartige Natur mit unbekannten Kraftorten sowie ausgedehnte Strände der Ostsee. Im Mittelpunkt der Reise stehen die Erkundungen der Kraftorte mit ihren geomantischen Landschaftsphänomenen. Dabei werden Methoden für die persönliche Wahrnehmung der Landschaftskräfte kennengelernt. Die geomantische Reise durch Norddeutschland bedeutet Kontakt zu einzigartigen Kraftorten und die lebendige Verbindung mit der Natur.


Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Bereits zur Hälfte ausgebucht !

Goseck & Nebra

26. -29. Mai 2022

Das Sonnenobservatorium - Tor zu den Sternen

Geomantische Reise nach Goseck & Nebra - 26. -29. Mai 2022

Das Geomantie-Seminar führt zur Kreisgrabenanlage nach Goseck, die wahrscheinlich zu den weltweit ältesten Kultorten zählt, an dem schon vor 7000 Jahren systematische Himmelsbeobachten stattfanden. Damit ist die Anlage circa doppelt so alt wie Stonehenge in England.

Goseck ist Teil eines besonderen geomantischen Landschaftssystems, das mit dem Fundort der Himmelsscheibe von Nebra sowie weiteren Kraftorten in Verbindung steht. Gemeinsam bilden die Kraftorte eine einzigartige Atmosphäre, die impulsgebend für einen großen Landschaftsbereich ist. Das Wirkungsfeld dieses geomantischen Systems ist bis über die ehemalige innerdeutsche Grenze hinweg wirksam. Innerhalb dieses lichtvollen Landschaftsraumes existieren eine Anzahl weiterer Kraftpunkte, die ebenso Ziel dieses Seminars sind.


Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Erkundungen der geomantischen Landschaftsphänomene dieser Kraftorte und die Schulung der persönlichen Wahrnehmung für geomantische Landschaftskräfte. Die Kraftorte stärken die persönliche innere Verbindung zur Natur und üben einen positiven Einfluss auf den Gesamtorganismus aus.


Seminarbeitrag: 280 Euro, ermäßigt 250 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Nur noch wenige Plätze frei !

Allerheiligen

08. Juni 2022

Kraftort-Seminar im Schwarzwald

Kloster Allerheiligen mit Sagen- & Rossgrundweg - 08. Juni 2022

Auf der Tages-Exkursion wollen wir die Natur als Kraftort erkennen,  heilsame Plätze aufsuchen und ihre Energie erfahren. An Kraftorten können wir uns stärken, uns wirklich erholen und neue Kraft für den Alltag schöpfen. Aber wie erkennen wir in der Natur die Orte, die gut für uns sind?

Auf der Kraftort-Wanderung am Kloster Allerheiligen lernen Sie im wunderschönen Schwarzwald die faszinierenden und erstaunlichen Kennzeichen von Bäumen und Landschaftsformen kennen, an denen Sie gute, kraftvolle Orte für sich finden können. Mit Achtsamkeit und den neu gewonnenen Kraftort-Kenntnissen werden Ihre Aufenthalte in der Natur künftig zu unvergesslichen Erlebnissen und zu einem Quell von Lebenskraft.


Seminargebühr: 98 Euro,  inkl. Busanfahrt von Freiburg, Kirchzarten oder Neustadt. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Info & Anmeldung: www.hummel-reisen.de 

Meißner Seminar

10. - 12- Juni 2022

Im Reich der großen Erdenmutter - Im Reich von Frau Holle

Geomantische Reise zum Hohen Meißner - 10. -12. Juni 2022

Die geomantische Reise  führt ins vulkanische deutsche Mittelgebirge in die Nähe von Kassel. Der ursprüngliche Name des Berges ist „Wissener“. Auch andere Ortsnamen in der Region wie „Heiligenberg“, „Weißenberg“ und „Lichtenau“ deuten ebenfalls auf das lichtvolle Potential dieser Landschaft.

Zudem haben hier einige Märchen und Legenden ihren Ursprung, das bekannteste Märchen ist das von Frau Holle. Gold- und Pechmarie begeben sich durch einen Brunnen auf eine Ebene in der Erde, von der aus für sie wieder der Blick von oben auf die Erde möglich wird. Darin zeigt sich ihnen der Lebenszykluss der Reinkarnation. Es wird ihnen gezeigt, dass das Durchschreiten des Gartens der großen Erdenmutter ihnen Erneuerung und tiefgreifende Erkenntnisse bringt.

Eine Reise zum Hohen Meißner, das bedeutet ein Besuch bei der großen Erdenmutter. Sie hält das Schicksal des Lebens in ihren Händen. Die Kraftorte des Berges ermöglichen direkte Zugänge zu ihrem Reich. Gemeinsam wollen wir auf dieser Entdeckungsreise diese besonderen Kraftorte besuchen und ihre positiven Kräfte genießen. Untergebracht sind wir in einem Seminarhaus direkt am Fuß des Meißners. Geomantie und Hoher Meißner, das heißt Natur pur und beeindruckende Kraftorte.

Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Bereits zur Hälfte belegt !

Vortrag Lucklum

16. Juni 2022

Lichtbild-Vortrag: 

Bäume an Orten der Kraft - Donnerstag, 16. Juni 2022, 19:00 Uhr

Wuchsformen und die Energie des Ortes

Veranstaltungsort: Rittergut Lucklum, Gutshof 1, D-38173 Lucklum

Eintritt: 10 Euro

Baum-Seminar Meinberg

17. - 19. Juni 2022

Baum Seminar - Bäume an Orten der Kraft - 17. -19. Juni 2022

Wuchsformen und die Energie des Ortes - Region Horn Bad Meinberg

Unsere Umgebung hat einen großen Einfluss auf unser persönliches Wohlbefinden. Befinden wir uns in einer guten, uns wohltuenden Umgebung, dann wird unsere persönliche Lebenskraft und unser mentales Gleichgewicht positiv beeinflusst. Besonders in der Natur finden wir solche Orte, die besondere Aufenthaltsqualitäten haben. 


Diese Orte werden vor allem auch durch die geomantischen Landschaftskräfte bestimmt. Bäume können uns bei der Suche nach diesen Kräften unterstützen. Sie reagieren mit ihrem Wuchsverhalten auf die Kräfte eines Ortes. Das bedeutet im Umkehschluss, wenn man die Baumwuchsformen kennt, kann man Aussagen über die geomantischen Qualitäten eines Ortes treffen. Dies kann äußerst hilfreich sein, wenn man einen Ort sucht, an dem man sich entspannen und positiv stärken möchte. Die Baumwuchsformen sind uns im Übrigen auch eine große Hilfe, wenn wir auf der Suche nach einem passenden Wohnort sind.


Im Seminar werden wir viel in der Natur sein und Bäume mit besonderen Wuchsformen aufsuchen. Wir werden die „Sprache der Bäume“ kennenlernen und uns an kraftvollen Orten aufhalten. So werden wir von den positiven Ortskräften profitieren und erfahren, wie wir an unserem persönlichen Wohnort kraftvolle Orte finden können.


Veranstalter: Yoga-Vidya 

Info & Anmeldung: www.yoga-vidya.de 

Elzquelle & Brend

23. Juni 2022

Kraftort-Seminar im Schwarzwald

Von der Elzquelle über die Martinskapelle zum Brend - 23. Juni 2022

Auf der Tages-Exkursion wollen wir die Natur als Kraftort erkennen,  heilsame Plätze aufsuchen und ihre Energie erfahren. An Kraftorten können wir uns stärken, uns wirklich erholen und neue Kraft für den Alltag schöpfen. Aber wie erkennen wir in der Natur die Orte, die gut für uns sind?

Auf der Kraftort-Wanderung von der Elzquelle zum Brend lernen Sie im wunderschönen Schwarzwald die faszinierenden und erstaunlichen Kennzeichen von Bäumen und Landschaftsformen kennen, an denen Sie gute, kraftvolle Orte für sich finden können. Mit Achtsamkeit und den neu gewonnenen Kraftort-Kenntnissen werden Ihre Aufenthalte in der Natur künftig zu unvergesslichen Erlebnissen und zu einem Quell von Lebenskraft.


Seminargebühr: 98 Euro,  inkl. Busanfahrt von Freiburg, Kirchzarten oder Neustadt. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Info & Anmeldung: www.hummel-reisen.de 

Seminar Schwarzwald

30. Juni - 03. Juli 2022

Geomantie-Seminar im Hochschwarzwald

Naturkraftorte an Bergen, Wasserfällen und Seen - 30. Juni - 03. Juli 2022

Die geomantische Reise in den Hochschwarzwald führt in die zauberhafte Landschaft in Deutschlands Süd-Westen. In der Antike war der Schwarzwald als ‚Abnoba mons‘ bekannt, also ein Gebirge, das der keltischen Muttergöttin ‚Abnoba‘ gewidmet war. Sie galt als Beschützerin des Waldes mit ihren Tieren und Quellen.


Noch heute ist der Hochschwarzwald ein beeindruckendes Naturparadies. Inmitten seiner Berge finden sich Quellen, Flüsse und Bäche mit Wasserfällen aber auch Hochmoore, Wiesen und Seen. Die recichhaltigen Landschaftselemente beherbergen bedeutende Naturkraftorte. Dazu gehören außergewöhnlich große Vitalkraftorte, Elementarwesenzentren und Kraftorte mit kosmischer Qualität. Gemeinsam bilden die Kraftorte eine zauberhafte und zugleich wohltuende Landschaftsatmosphäre. Von den Bergen bieten sich weite Ausblicke, die zum Verweilen einladen und heulsam für die Seele sind.


In einem viertägigen Geomantie-Seminar wollen wir gemeinsam ausgewählte Landschaften besuchen, ihre positiven Kräfte genießen und tiefgreifende Naturerfahrungen sammeln. Geomantie und Hochschwarzwald, das bedeutet Natur pur sowie unvergessliche Naturkraftorte.


Seminarbeitrag: 280 Euro, ermäßigt 250 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Der Feldberg

06. Juli 2022

Kraftort-Seminar im Schwarzwald

Der Feldberg - vom Caritas-Haus zum Feldsee - 06. Juli 2022

Auf der Tages-Exkursion wollen wir die Natur als Kraftort erkennen,  heilsame Plätze aufsuchen und ihre Energie erfahren. An Kraftorten können wir uns stärken, uns wirklich erholen und neue Kraft für den Alltag schöpfen. Aber wie erkennen wir in der Natur die Orte, die gut für uns sind?

Auf der Kraftort-Wanderung vom Caritas-Hasu zum Feldsee / Raimartihof lernen Sie im wunderschönen Schwarzwald die faszinierenden und erstaunlichen Kennzeichen von Bäumen und Landschaftsformen kennen, an denen Sie gute, kraftvolle Orte für sich finden können. Mit Achtsamkeit und den neu gewonnenen Kraftort-Kenntnissen werden Ihre Aufenthalte in der Natur künftig zu unvergesslichen Erlebnissen und zu einem Quell von Lebenskraft.


Seminargebühr: 98 Euro,  inkl. Busanfahrt von Freiburg, Kirchzarten oder Neustadt. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Info & Anmeldung: www.hummel-reisen.de 

Baum Seminar München

09. Juli 2022

Baum Seminar - Vom Wesen der Bäume

Geomantische Landschaftsphänomene und Baumwuchsformen im Englischen Garten in München - Tages Exkursion am 09. Juli 2022

Die Exkursion in den Englischen Garten in München zeigt Beziehungen von Bäumen und geomantischen Landschaftskräften. Anhand der Wuchsformen von Bäumen lassen sich geomantische Kraftpunkte in der Landschaft finden, so wie ein Wegweiser ein Ziel angibt. Auf den Spuren der Bäume  wollen wir die feinstofflichen Landschaftskräfte erkunden und dabei wichtige geomantische Kraftpunkte  des Englischen Gartens in München kennenlernen.

Seminarbeitrag: 80 Euro

Veranstalter und Anmeldung:  Natura Naturans 

Info & Anmeldung: www.natura-naturans.de 

Dauer: 10 -17:00 Uhr

Haupteingang Haus der Kunst, Prinzregentenstr. 1, D-80538 München

Vastu Seminar Kassel

09. -11. September 2022

Vastu Seminar - Die Grundlagen

Harmonie für den persönlichen Wohnraum - 09. -11. September 2022

Das „Vastu“ ist die alte überlieferte Baulehre aus Indien, aus der später das „Feng-Shui“ in China entstanden ist. Der Begriff „Vastu“ bedeutet so viel wie „im Einklang mit der Natur leben“.


Der Wohnort sollte eine „Quelle der Kraft“ sein und Erholung und Zufriedenheit bringen. Doch welche Möglichkeiten gibt es für bestehende Mietwohnungen oder Wohnhäuser um solch eine harmonische Wohnatmosphäre zu erreichen? Diesen Fragen widmet sich das Vastu-Seminar und zeigt auf welche Naturgesetzmäßigkeiten entscheidend sind für eine gute Wohnsituation und wie diese im persönlichen Wohnraum integriert werden können.


Insgesamt bietet das Seminar einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen des Vastu und ist für Einsteiger sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit im Rahmen des Seminars den persönlichen Wohngrundriss zu besprechen. Ziel des Seminars ist ein grundlegendes Werkzeug für ein gesundes und harmonisches Wohnen in den eigenen vier Wänden zu gewinnen.


Seminarbeitrag: 280 Euro, ermäßigt 250 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Baum Seminar Kassel

12. - 14. September 2022

Baum Seminar - Bäume an Orten der Kraft - Region Kassel

Wuchsformen und die Energie des Ortes - 12. -14. September 2022

Unsere Umgebung hat einen großen Einfluss auf unser persönliches Wohlbefinden. Befinden wir uns in einer guten, uns wohltuenden Umgebung, dann wird unsere persönliche Lebenskraft und unser mentales Gleichgewicht positiv beeinflusst. Besonders in der Natur finden wir solche Orte, die besondere Aufenthaltsqualitäten haben. 


Diese Orte werden vor allem auch durch die geomantischen Landschaftskräfte bestimmt. Bäume können uns bei der Suche nach diesen Kräften unterstützen. Sie reagieren mit ihrem Wuchsverhalten auf die Kräfte eines Ortes. Das bedeutet im Umkehschluss, wenn man die Baumwuchsformen kennt, kann man Aussagen über die geomantischen Qualitäten eines Ortes treffen. Dies kann äußerst hilfreich sein, wenn man einen Ort sucht, an dem man sich entspannen und positiv stärken möchte. Die Baumwuchsformen sind uns im Übrigen auch eine große Hilfe, wenn wir auf der Suche nach einem passenden Wohnort sind.


In dem Seminar, das auch als Bildungsurlaub anerkannt ist, werden wir viel in der Natur sein und Bäume mit besonderen Wuchsformen aufsuchen. Wir werden die „Sprache der Bäume“ kennenlernen und uns an kraftvollen Orten aufhalten. So werden wir von den positiven Ortskräften profitieren und erfahren, wie wir an unserem persönlichen Wohnort kraftvolle Orte finden können.


Seminarbeitrag: 290 Euro

Veranstalter: Freies Bildungswerk Bochum 

Info & Anmeldung: www.fbw-bochum.de 

Seminar Eisenach

23. - 25- September 2022

Leylinien und Drachenlinien

Geomantische Reise nach Eisenach & Wartburg - 23. -25. Sept. 2022

Wie die Energiemeridiane im menschlichen Körper, in denen Lebenskräfte fließen, so existieren auch in der Natur Linienstrukturen, in denen konzentriert Lebenskräfte der Landschaft geführt werden. Diese sogenannten Leylinien bzw. Drachenlinien sind impulsgebend für die Lebensprozesse in der Natur.


In Eisenach kommen mehrere solcher Linien zusammen und bilden eine besonders kraftvolle Landschaftsatmosphäre. Es ist beeindruckend zu beobachten, dass in der Geschichte von Eisenach auch bedeutende gesellschaftliche Impulse ausgingen, wie beispielsweise der Aufenthalt von Martin Luther, der auf der Wartburg die Bibel übersetzt hat. Die heilige Elisabeth, die ihr Leben der Hilfe der Armen in der Bevölkerung widmete, war hier einst Landgräfin und Eisenach ist der Geburtsort von Johann Sebastian Bach.. 


Im Seminar wollen wir die geomantischen Strukturen von Eisenach ergründen und darüber hinaus weitere bedeutende Kraftorte der region aufsuchen, die alle durch die Lebenskraftlinien mit Eisenach in Verbindung stehen. Eine Reise zu den Energielinien in Eisenach, das bedeutet Natur pur und eine Stärkung für den persönlichen Körperorganismus. 


Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Bereits zur Hälfte Belegt !

Baum Seminar Schweiz

30. September. -02. Oktober 2022

Baum Seminar - Vom Wesen der Bäume

Geomantische Landschaftsphänomene und Baumwuchsformen am Thunersee in der Schweiz - 30, September -02. Oktober 2022

Die Exkursion in der Region um den Thunersee im Berner Oberland zeigt die Beziehungen von Bäumen und den geomantischen Landschaftskräften. Anhand der Wuchsformen von Bäumen lassen sich geomantische Kraftpunkte in der Landschaft finden, so wie ein Wegweiser ein Ziel angibt. Auf den Spuren der Bäume wollen wir feinstoffliche Landschaftskräfte am Thunersee erkunden und dabei wichtige geomantische Kraftpunkte kennenlernen. 


Das Seminar ist zugleich eine Einführung in die Grundlagen der Geomantie und bietet einen guten Überblick über die wichtigsten geomantischen Strukturen in der Landschaft und berichtet über die Geheimnisse des Wesens der Bäume. Am Sonntag findet eine Baum-Verehrungszeremonie statt.

Beginn ist am Freitag,  30.09.2022 mit einem Lichbild-Vortrag, der im Kurspreis inbegriffen ist.


Seminarbeitrag: ca. 320 SFr.

Veranstalter und Anmeldung: Verein Zentrum der Einheit Schweibenalp 

Info & Anmeldung: www.schweibenalp.ch 

Seminar Externsteine

07. - 09- Oktober 2022

Yin und Yang im Landschaftsraum

Geomantische Reise zu den Externsteinen - 07. -09. Oktober 2022

Das Geomantie-Seminar bei den Externsteinen im Teutoburger Wald führt zu einem der bedeutensten Kraftplätze in Deutschland. Schon vor 7000 Jahren wurde die mythenumwobene Felsformation offensichtlich als Kultstätte und Sternenobservatorium genutzt.


Im Landschaftsgefüge bilden die Externsteine einen kraftvollen Yang-Pol, dem ein bedeutender Yin-Kraftort gegenüber steht. Gemeinsam bilden die beiden Kraftorte einen lichtvollen Landschaftstempel. In diesem Landschaftsraum existieren eine Anzahl weiterer Kraftpunkte, die ebenso Ziel dieser Seminar-Reise sind. 


Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Erkundungen der geomantischen Landschaftsphänomene dieser Kraftorte und die Schulung der persönlichen Wahrnehmung für feinstoffliche Landschaftskräfte. Das ausgewogene Gleichgewicht der beiden großen Yin- und Yang-Kraftorte im Extertal sowie die aufbauende Atmosphäre der Orte ermöglichen Kraft für den Alltag zu tanken und in harmonischen Einklang mit den Naturkräften zu kommen. 


Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Vortrag Bochum

00. Monat 2022

Lichtbild-Vortrag: 

Die Natur als Kraftort - Tag, 00. Monat 2022, 19:00 Uhr

Landschaftselemente und die Energie des Ortes

Veranstaltungsort: 

Oskar-Hoffmann-Str. 25, D-44789, Bochum

Eintritt: 15Euro

www.fbw-bochum.de

Termin noch nicht bekannt !

Angabe der Termine ohne Gewähr - Es kann zu thematischen Veränderungen und zeitlichen Verschiebungen der angekündigten Termine kommen.

© Copyright 2009  Guntram Stoehr

Instagram @guntram.stoehr

Guntram Stoehr

Dietenbacher Str. 12 a

D-79199 Kirchzarten

Tel: +49 (0)7661 - 90 35 109

E-Mail: g.stoehr (at) architektur-geomantie.com

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK