Guntram Stoehr

dipl.-ing. freier architekt

Übersicht Seminare & Reisen 2023

Übersicht Vorträge & Exkursionen 2023

Weitere Informationen - Termine 2023

Vortrag Laufen

10. März 2023

Lichtbild-Vortrag: 

Bäume an Orten der Kraft - Freitag, 10. März 2023, 19:30 Uhr

Wuchsformen und die Energie des Ortes

Veranstaltungsort: 

Doretmatt 2, D-79295 Laufen

Eintritt: 12 Euro

www.kulturzentrum3klang.de

Vastu Seminar Yoga Vidya

31. März  -02. April 2023

Vastu Seminar - Die Grundlagen

Glücklich wohnen mit dem indischen Vastu - 31. März  -02. April 2023

Das „Vastu“ ist die alte überlieferte Baulehre aus Indien, aus der später das „Feng-Shui“ in China entstanden ist. Der Begriff „Vastu“ bedeutet so viel wie „im Einklang mit der Natur leben“.


Der Wohnort sollte eine „Quelle der Kraft“ sein und Behaglichkeit und Zufriedenheit bringen. Doch welche Möglichkeiten gibt es für bestehende Mietwohnungen oder Wohnhäuser um solch eine harmonische Wohnatmosphäre zu erreichen? Diesen Fragen widmet sich das Vastu-Seminar und zeigt auf welche Naturgesetzmäßigkeiten entscheidend sind für eine gute Wohnsituation und wie diese im persönlichen Wohnraum integriert werden können.


Insgesamt bietet das Seminar einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen des Vastu und ist für Einsteiger sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit im Rahmen des Seminars den persönlichen Wohngrundriss zu besprechen. Ziel des Seminars ist ein grundlegendes Werkzeug für ein harmonisches Wohnen in den eigenen vier Wänden zu gewinnen.


Seminarbeitrag inkl. Vollpension: ab 161 bis 261 Euro, je nach Zimmer

Info & Anmeldung: www.Yoga-Vidya.de

Geomantische Reise

04. -13. Mai 2023

Geomantische Reise nach Norddeutschland

Naturkraftorte & Megalithe im Landschaftsraum - 04. -13. Mai 2023 neu!

Die geomantische Reise führt zu besonderen Kraftorten in Norddeutschland. Die Route beginnt in der Nähe von Osnabrück, führt über Bremen, dann durch die Heide südlich von Hamburg und anschließend in die Region des Schaalsees in der Nähe der Ostsee. Weiter geht es über die Region Rostock und nach einem mehrtägigen Aufenthalt auf Rügen bis zur Mecklenburgischen Seenplatte.


Auf der Reise werden wir ausgewählte Naturkraftorte sowie bedeutende Megalithbauwerke besuchen. Die Jahrtausende alten Bauwerke befinden sich alle an besonderen Kraftpunkten der Landschaft. Offensichtlich haben ihre Erbauer die geomantischen Kraftpunkte bewusst ausgewählt, um hier mit Feierlichkeiten ihre Dankbarkeit gegenüber den Naturkräften auszudrücken.


Neben den geheimnisvollen Magalithbauten führt die Reise zu Quellheiligtümern, und heiligen Hainen.  Wir erleben einzigartige Natur mit unbekannten Kraftorten sowie ausgedehnte Strände der Ostsee. Im Mittelpunkt der Reise stehen die Erkundungen der Kraftorte mit ihren geomantischen Landschaftsphänomenen. Dabei werden Methoden für die persönliche Wahrnehmung der Landschaftskräfte kennengelernt. Die geomantische Reise durch Norddeutschland bedeutet Kontakt zu einzigartigen Kraftorten und die lebendige Verbindung mit der Natur.


Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Nur noch wenige Plätze frei !

Goseck & Nebra

18. -21. Mai 2023

Das Sonnenobservatorium - Tor zu den Sternen

Geomantische Reise nach Goseck & Nebra - 18. -21. Mai 2023

Das Geomantie-Seminar führt zur Kreisgrabenanlage nach Goseck, die wahrscheinlich zu den weltweit ältesten Kultorten zählt, an dem schon vor 7000 Jahren systematische Himmelsbeobachten stattfanden. Damit ist die Anlage circa doppelt so alt wie Stonehenge in England.

Goseck ist Teil eines besonderen geomantischen Landschaftssystems, das mit dem Fundort der Himmelsscheibe von Nebra sowie weiteren Kraftorten in Verbindung steht. Gemeinsam bilden die Kraftorte eine einzigartige Atmosphäre, die impulsgebend für einen großen Landschaftsbereich ist. Das Wirkungsfeld dieses geomantischen Systems ist bis über die ehemalige innerdeutsche Grenze hinweg wirksam. Innerhalb dieses lichtvollen Landschaftsraumes existieren eine Anzahl weiterer Kraftpunkte, die ebenso Ziel dieses Seminars sind.


Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Erkundungen der geomantischen Landschaftsphänomene dieser Kraftorte und die Schulung der persönlichen Wahrnehmung für geomantische Landschaftskräfte. Die Kraftorte stärken die persönliche, innere Verbindung zur Natur und geben tiefe Einblicke in das Wesen der Landschaftskräfte.


Seminarbeitrag: 280 Euro, ermäßigt 250 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Baum-Seminar Meinberg

09. - 11. Juni 2023

Baum Seminar - Bäume an Orten der Kraft - 09. -11. Juni 2023

Wuchsformen und die Energie des Ortes - Region Horn Bad Meinberg

Unsere Umgebung hat einen großen Einfluss auf unser persönliches Wohlbefinden. Befinden wir uns in einer guten, uns wohltuenden Umgebung, dann finden wir neue Lebenskraft und innere Zufriedenheit. Besonders in der Natur wir solche Orte entdecken, die besondere Aufenthaltsqualitäten haben. 


Diese Orte werden vor allem auch durch die geomantischen Landschaftskräfte bestimmt. Bäume können uns bei der Suche nach diesen Kräften unterstützen. Sie reagieren mit ihrem Wuchsverhalten auf die Qualität eines Ortes. Das bedeutet im Umkehschluss, wer die Baumwuchsformen kennt, kann Aussagen über die geomantischen Qualitäten eines Ortes treffen. Dies kann äußerst hilfreich sein, wenn ein Ort gesucht wird um sich zu entspannen und positiv zu stärken. Baumwuchsformen können auch eine große Hilfe bei der Suche nach einem passenden Wohnort sein.


Im Seminar werden wir viel in der Natur sein und Bäume mit besonderen Wuchsformen aufsuchen. Wir werden die „Sprache der Bäume“ kennenlernen und uns an kraftvollen Orten aufhalten. So werden wir von den positiven Ortskräften profitieren und erfahren, wie wir an unserem persönlichen Wohnort kraftvolle Orte finden können.


Veranstalter: Yoga-Vidya 

Info & Anmeldung: www.yoga-vidya.de 

Rhön Seminar

30. Juni - 02- Juli 2023

Kraftorte im lichten Landschaftsraum

Geomantische Reise in die Rhön - 30. Juni -02. Juli 2023 neu!

Die geomantische Reise  in die Rhön führt indie einzigartige Landschaft im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen. Sie wurde als außergewöhnliche Mittelgebirgslandschaft von der UNESCO als Biosphärenraservat ausgezeichnet.

 Die Rhön ist ein beeindruckendes Naturparadies mit basalthaltigen Bergen, artenreichen Bergwiesen, naturnahen Urwäldern, zauberhaften Quellen und idyllischen Flusstälern. Inmitten dieser beeindruckenden Landschaft existieren besondere Kraftorte, die sich in der naturbelassenen Gegend voll entfalten können.  Gemeinsam bilden sie eine kraftvolle und zugleich kosmische Landschaftsatmosphäre. Die freien Blick über die weite Landschaft lassen den Himmel etwas näher erscheinen als an anderen Orten.

Während des dreitätigen Geomantie-Seminars wollen wir gemeinsam Kraftorte in der Rhön besuchen und ihre weitreichende Bedeutung für denLandschaftsraum erkunden. Dabei wollen wir die positiven Kräfte genießen und tiefgreifende Naturerfahrungen sammeln.

Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Baum Seminar München

15. Juli 2023

Baum Seminar - Vom Wesen der Bäume

Geomantische Landschaftsphänomene und Baumwuchsformen im Englischen Garten in München - Tages Exkursion am 15. Juli 2023

Die Exkursion in den Englischen Garten in München zeigt Beziehungen von Bäumen und geomantischen Landschaftskräften. Anhand der Wuchsformen von Bäumen lassen sich geomantische Kraftpunkte in der Landschaft finden, so wie ein Wegweiser ein Ziel angibt. Auf den Spuren der Bäume  wollen wir die feinstofflichen Landschaftskräfte erkunden und dabei wichtige geomantische Kraftpunkte  des Englischen Gartens in München kennenlernen.

Seminarbeitrag: 90 Euro

Veranstalter und Anmeldung:  Natura Naturans 

Info & Anmeldung: www.natura-naturans.de 

Dauer: 10 -17:00 Uhr

Haupteingang Haus der Kunst, Prinzregentenstr. 1, D-80538 München

Vortrag Balingen

29. Juli 2023

Lichtbild-Vortrag: 

Bäume an Orten der Kraft - Donnerstag, 29. Juli 2023,. 15:00 Uhr

Wuchsformen und die Energie des Ortes

Veranstaltungsort: Gartenschau 2023, Neue Str. 31, D-72336 Balingen

Eintritt: Im Eintritt der Gartenschau enthalten

Info & Ticket: www.balingen.de

Vortrag & Seminar Rügen

01. September  / 02. September 2023

Lichbild-Vortrag auf Rügen

Kraftort Megalithen - Freitag,  01. September 2023, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Frankental 7, D-18573, Samtens auf Rügen

Eintritt: 10 Euro

www.stralsunder-akademie.de



Tages-Seminar auf Rügen

Kraftort Megalithen - 02. September 2023

In Europa gibt es Jahrtausende alte Megalithen. Doch wofür waren sie einst gedacht? Warum nahmen Menschen so große Anstrengungen auf sich und transportierten tonnenschwere Steine mühsam zu einem bestimmten Ort?  Und warum geht von diesen Bauwerken für viele noch heute eine besondere Anziehungskraft aus? Viele dieser Bauwerke wurden an besonderen Kraftorten gebaut. Kraftorte und Geomantie sind ein entscheidender Faktor, um die Bedeutung und den Nutzen dieser  geheimnisvollen Bauwerke zu entschlüsseln.


In dem Tages-Seminar wollen wir besondere Megalithen auf Rügen besuchen und ihre Kraftorte erkunden.  Zudem werden wir weitere bedeutende Naturkraftorte auf Rügen erleben und ihre einzigartigen Atmosphären genießen. 


Seminarbeitrag: 90 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Baum Kongress

15.  - 17- September 2023

Baum-Kongress - Rheinhardswald 2023

Dialog mit Bäumen - 15. -17. September 2023

Baum Kongress mit verschiedenen Dozenten zu Themen rund um den Baum. Vorträge, Workshops und Podiumsgespräch bieten tiefe Einblicke in das Wesen der Bäume. Wir erfahren über die ’Sprache der Bäume’, die heilenden Kräfte der Bäume und beschreiten den Weg zu einer neuen Kultur des Miteinanders von Mensch und Baum. Referenten: 

Sam Hess, Guntram Stoehr  u.a.


Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben

Anmeldung: www.dialogmitbaeumen.de 


Bingen

22. -24. September 2023

Auf den Spuren der heiligen Hildegard von Bingen

Geomantische Reise nach Bingen - 22. -24. September 2023

Das Geomantie-Seminar führt in Rheinland- Pfalz an historische Orte, an denen sich die heilige Hildegard von Bingen die meiste Zeit ihres Lebens aufhielt.

Der Landschaftsraum in Bingen am Rhein ist maßgeblich vom Rein und seinem Zulauf der Nahe geprägt. Der Zusammenfluss der beiden Flüsse bildet einen landschaftlichen Kraftort, den sich die heilige Hildegard für die Neugründung ihres Klosters Rupertsberg auswählte. In diesem Kloster der Benediktinerinnen schuf sie ein Teil ihrer erstaunlichen Werke, die bis heute an Bedeutung nichts verloren haben.

In dem Seminar wollen wir die historischen Orte der Hildegard von Bingen aufsuchen und uns auf die Spuren dieser beeindruckenden Frau begeben. Die Orte sind bis heute von der Geschichte und dem Wirken der heiligen Hildegard geprägt und bieten erstaunliche Einblicke in ihre große Persönlichkeit.

Auf unserer Entdeckungsreise in der Region Bingen wollen wir zugleich einige besondere Kraftorte aufsuchen und von ihren positiven Ortskräften profitieren. Geomantie und die Lebensorte der heiligen Hildegard von Bingen, das bedeutet tiefgründige Erkenntnisse einer großen spirituellen Persönlichkeit..


Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Vortrag & Seminar Bern

12. Oktober  / 14. Oktober 2023

Lichbild-Vortrag in Bern

Bäume an Orten der Kraft - Donnerstag, 12. Oktober 2023,. 19:00 Uhr

Wuchsformen und die Energie des Ortes

Veranstaltungsort: Petrus Saal, Brunnadernstr. 40, CH-3006 Bern

Eintritt: auf Spendenbasis

www.vrgs.ch



Tages-Seminar auf Rügen

Kraftort Megalithen - Samstag, 14. Oktober 2023

Schon immer haben Bäume eine besondere Faszination auf den Menschen ausgeübt. Jedoch wachsen sie nicht überall gleich, manchmal bilden sie besondere Wuchsformen aus. Diese Wuchsformen können Auskunft geben über die geomantische Qualität eines Ortes. So lassen sich Kraftorte wie auch schwache Orte erkennen und deuten. Die Kennzeichen der Bäume werden zu einem Wegweiser, um beispielsweise die Qualität der eigenen Wohnumgebung einzuschätzen..


Am Samstag sind wir in der Natur unterwegs und besuchen kraftvolle Plätze mit besonderen Bäumen in Bern und Umgebung. Wir können die Bäume so wahrnehmen, dass sie uns Hinweise über die energetischen Besonderheiten des Ortes geben. . 


Das Seminar bietet einen guten Überblick über die wichtigsten geomanti- schen Strukturen in der Landschaft und wie sie an Bäumen erkannt werden können.


Seminarbeitrag: 150 Franken

Info & Anmeldung: www.vrgs.ch 

Seminar Eisenach

20. - 22- Oktober 2023

Leylinien und Drachenlinien

Geomantische Reise nach Eisenach & Wartburg - 20. -22. Okt.. 2023

Wie die Energiemeridiane im menschlichen Körper, in denen Lebenskräfte fließen, werden in der Geomantie auch in der Natur Linienstrukturen gesehen, in denen konzentriert Lebenskräfte der Landschaft geführt werden. Diese sogenannten Leylinien bzw. Drachenlinien werden als impulsgebend für die Lebensprozesse in der Natur betrachtet.


In Eisenach kommen mehrere solcher Linien zusammen und bilden eine besonders kraftvolle Landschaftsatmosphäre. Es ist beeindruckend zu beobachten, dass in der Geschichte von Eisenach auch bedeutende gesellschaftliche Impulse ausgingen, wie beispielsweise der Aufenthalt von Martin Luther, der auf der Wartburg die Bibel übersetzt hat. Die heilige Elisabeth, die ihr Leben der Hilfe der Armen in der Bevölkerung widmete, war hier einst Landgräfin und Eisenach ist der Geburtsort von Johann Sebastian Bach.. 


Im Seminar wollen wir die geomantischen Strukturen von Eisenach ergründen und darüber hinaus weitere bedeutende Kraftorte der Region aufsuchen, die alle durch die Lebenskraftlinien mit Eisenach in Verbindung stehen. Eine Reise zu den Energielinien in Eisenach, das bedeutet Natur pur und einzigartige Naturerfahrungen. 


Seminarbeitrag: 260 Euro, ermäßigt 210 Euro

Info & Anmeldung: g.stoehr(at)architektur-geomantie.com 

Angabe der Termine ohne Gewähr - Es kann zu thematischen Veränderungen und zeitlichen Verschiebungen der angekündigten Termine kommen.

© Copyright 2009  Guntram Stoehr

Instagram @guntram.stoehr

Guntram Stoehr

Dietenbacher Str. 12 a

D-79199 Kirchzarten

Tel: +49 (0)7661 - 90 35 109

E-Mail: g.stoehr (at) architektur-geomantie.com

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK